Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Nach oben

IZANGOMA Anandi

Anandi bedeutet „Glück” in der Sprache der Zulu. Und das ist sie auch, mein Glück, meine Wunschhündin, das erste Mädchen, das Gaia geboren hat. Anandi ist sehr schlau, sie lernt schnell und durchschaut Menschen und Zusammenhänge ausgesprochen gut. Ihr entgeht nichts, selbst aus den Augenwinkeln hat sie alles im Blick, auf Spaziergängen wie auch Zuhause. Anandi hat einen ausgeprägten Jagdtrieb. Sie benutzt alle Sinne dazu, Sicht, Gehör und Geruch. Deshalb gibt es auf unseren Spaziergängen viele Übungen für die Nase mit leckeren Belohnungen, das lenkt sie sehr gut ab und leitet ihren Trieb um. Bei anderen Hunden entscheidet ihre Sympathie, ob sie mit ihnen rennen und toben oder ob sie ihnen lieber aus dem Weg gehen möchte. Sie zeigt sehr deutlich, wenn sie etwas nicht mag oder möchte, immer adäquat und nicht übertrieben. Sie ist eine sehr sensible Hündin, geht Ärger lieber aus dem Weg, ist aber nicht unterwürfig. Anandi ist eine große Schmuserin. Sie liebt ihr Rudel und hat sich inniglich um ihre Halbgeschwister aus dem B- und C-Wurf gekümmert, so fürsorglich und zärtlich. My Lady Anandi ♥

"IZANGOMA Anandi"

Wurfdatum:
26.08.2014
Zuchtbuchnr:
VDH 14/109 10767
Vater:
CH IJABA Acai
Mutter:
YE JAPHA Gaia Xolani
Züchter(in):
Christine Ambrosi
Besitzer(in):
Christine Ambrosi
Farbe:
rot weizen
Größe:
62 cm
Gewicht:
34 kg
HD:
A1 / frei
ED:
0/0 / frei
OCD:
frei
Übergangswirbel:
frei
Dilute Status:
DD reinerbig
Degenerative Myelopathie:
N/N reinerbig
Hämophilie B:
X(N)/X(N), X(N)/Y reinerbig
Juvenile Myoklonische Epilepsie:
N/N reinerbig