OK

Cookies auf unserer Seite.

Unsere Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf die Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergeleitet. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach oben

Brix VON DER BROOKEGGE †

Brix

ist ein alter keltischer Name.
Er bedeutet „der Starke”, „der Kräftige”.

Die Bedeutung des Namens beschreibt seinen Charakter. Brix war ein Fels in der Brandung. Er ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, war in sich gefestigt und souverän, reagierte stets angemessen. Seine Mimik und Gestik erzielte mit geringst-möglichem Aufwand größt-mögliche Wirkung. Es war faszinierend, ihm zuzuschauen. Sein Gespür für Situationen und auch für Menschen war enorm. Ich habe gelernt, dass es sinnvoll war, ihm Beachtung zu schenken!

Sein Dickschädel konnte auch beachtlich sein. Zum Glück mochte er es sich nicht mit mir verderben und tat letztendlich mir zuliebe, was ich von ihm verlangte.

So viele Jahre mein Weg Begleiter, so viele Geschichten zu erzählen. Er ist der Grund, warum ich der Rasse Rhodesian Ridgeback verfallen bin. Er hat mich fasziniert und um den Finger gewickelt, aber auch zur Weißglut und auf die Palme gebracht. Dabei habe ich nicht nur das Wesen der Ridgebacks besser kennengelernt, sondern auch meines. Mein Herz, Du fehlst mir ganz gewaltig!

"Brix VON DER BROOKEGGE"

Wurfdatum:
26.06.2003 + 19.08.2016
Zuchtbuchnr:
keine VDH Papiere
Besitzer(in):
Christine Ambrosi
Farbe:
rot weizen
HD:
A1 / frei
ED:
0/0
OCD:
frei